Interesse das 2. Freundschaftstreffen der IPA Nimes (Südfrankreich) zu besuchen? Termin: Do. 6.6. bis Di. 11.6.2019, Kosten ohne Anreise und eigenem Bedarf vor Ort ca. 260 € bis 330 € pro Person

für eine erste Info hier klicken

Bei Interesse bitte Mail an

info (at) ipa-koeln.de

* * * * *

Besichtigung des Friedhofs “Melaten” in Köln mit Führung von einem unserer Mitglieder.

Bei Interesse bitte Mail an

info (at) ipa-koeln.de

* * * * *

Die Datenschutzerklärung ist im Impressum eingebunden.

Die Datenschutz-Grundverordnung kann hier eingesehen werden: https://dsgvo-gesetz.de

* * * *

Das Veranstaltungsmodul ist weiterhin gestört!

*

Interesse an unserer Homepage mitzuarbeiten?

Homepage administrieren?

WordPress – html – etc. Kentnisse erforderlich

 

*

!!! Registrierungen auf unserer Seite müssen immer erst durch uns bestätigt werden !!!


Mit Klick auf ⇒ Veranstaltungen geht es zur Gesamtübersicht

Enthält auch die Termine der IPA Verbindungsstellen die sich zu “Köln around” zusammen geschlossen haben.


 

Die “IPA aktuell” kann jetzt auch als elektronische Zeitung zugestellt werden. Dazu bitte eine Mail an die Verbindungsstelle, wir müssen diese Änderung der Zustellun  g gesammelt an die Deutsche Sektion melden.

Veranstaltungen können unter folgendem Link eingesehen werden.
http://ipa-köln.de/veranstaltungen/

 

 

 

 

Bei der Interesse an Reisen teilzunehmen bitte frühzeitig eine Mitteilung an den Vorstand per Mail.

info (at) ipa-koeln.de

— d)

StarCar

Wir konnten mit dem Autovermieter StarCar eine Sonderkondition für IPA-Mitglieder vereinbaren. Unter Vorlage des IPA Mitgliedsausweises bei der Anmietung wird ein guter Nachlass auf die Fahrzeugmiete, nicht für Nebenleistungen, gewährt. StarCar verfügt derzeit über Niederlassungen in 11 Städten mit teilweise mehreren Vermietstationen. Infos und Kontakt bitte über Herrn Kalantari Tel.0221-937580 (kalantari {at} starcar.de). Alternativ kurze Anfrage an den Vorstand der Verbindungsstelle Köln.


Mit Klick auf   ⇒ Veranstaltungen    geht es zur Gesamtübersicht

Enthält auch die Termine der IPA Verbindungsstellen die sich zu “Köln around” zusammen geschlossen haben.

21.5.2018 z. Z. leider nicht aktuell!


!!! Es wird von Problemen mit dem Zugang zum internen IPA-Bereich berichtet. Dies kann an den Sicherheitseinstellungen liegen, alternativ einfach einen anderen Browser benutzen.

Bei Schwierigkeiten Mail an info (at) ipa-koeln.de, oder +49 (0)221 229 2080 anrufen.

Bitte bei jeder Registrierung auf unserer Seite zusätzlich eine Mail an die Verbindungsstelle. Die Anmeldung muss freigeschaltet werden.

 

 

./.


 

Köln around – was ist denn das? IPA Bonn beschreibt das so:

10 IPA-Verbindungsstellen rund um Köln haben sich zum Ziel gesetzt in einer lockeren Kooperation untereinander das Event-Angebot (Festivitäten aller Art, Besichtigungen, etc.) für ihre jeweiligen Mitglieder in diesem Ballungsraum einerseits inhaltlich zu erweitern und gleichzeitig terminlich abzustimmen.

“Köln – around” ist es gelungen, auch 2018 wieder ein abwechslungsreiches Programm von Januar bis Dezember zusammenzustellen.

Bei einem gemeinsamen Gespräch über die IPA im Allgemeinen und die verschiedenen Aktivitäten unserer Verbindungsstelle erklärte sich Polizeipräsident Uwe Jacob bereit die Schirmherrschaft zu übernehmen.

 

Er folgt Jürgen Mathies, der als Staatssekretär nach Düsseldorf ins Innenministerium abberufen wurde.

 

Schirmherrschaften historisch:

Jürgen Mathies – 2016 bis 2017

Wolfgang Albers – 2015 bis 2016

Anlässlich eines Besuchs des Sektionsvorstands der schweizer IPA im IBZ Schloss Gimborn unternahmen unsere IPA Freunde mit dem Geschäftsführer des IBZ auch einen Ausflug nach Köln.

Am Dom, genauer an der Kreuzblume, wurden sie von unserem ehemaligen Verbindungsstellenleiter Günter R. zu einer Stadtführung empfangen. Nach dem Schwerpunkt Dom mit anschließender Besichtigung des Mosaiks im Römisch-Germanischen Museum wurde es Zeit für eine kleine Pause. Die Gespräche waren jedoch so interessant und intensiv, das wir es nicht mehr zum Rathaus schafften. Nach einem kleinen Abstecher zum Rheinufer mussten wir auch schon ins Brauhaus um die reservierten Plätze zu bekommen. Das gute Wetter, Brückentag und der Köln Marathon führte viele Menschen in die Stadt, daher war das Risiko bei zu spätem Erscheinen die Plätze zu verlieren zu groß. Der Rest der Stadführung kann ja beim nächsten Besuch erfolgen. Karneval wurde intensiv thematisiert.

Das Essen war gut und alle waren zufrieden. Beim Essen wurde in wechselnden Konstellationen über die aktuellen Themen der IPA gesprochen, das internationale Meeting in Amsterdam war ja erst ein paar Tage her. Auch die polizeilich aktuellen Themen aus Schweizer und Kölner Sicht waren so gut wie deckungsgleich. So viel es schwer sich zu verabschieden.

Am Sonntag trafen wir uns dann noch mal am Präsidium in Kalk, wo unsere schweizer Freunde durch mich zum Polizeipräsidium Köln informiert wurden, bevor es mit der S-Bahn zum FlughafenKöln/Bonn ging um wieder nach Hause zu fliegen.

 


Suche

Veranstaltungen

<< Nov 2018 >>
MDMDFSS
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

NGO in Consultative (Special) Status with the Economic and Social Council of the United Nations; in Consultative Status with the Council of Europe and the Organisation of the American States; International NGO maintaining operational relations within UNESCO and Europol

Impressum