Am 01.September 2017 startete eine bunte 6 köpfige Männertruppe, um die Pyrenäen mit dem Mountainbike zu überqueren. Geplant war, mit den Fahrrädern und dem kompletten Equipment nach Toulouse zu fliegen, dann nach Barcelona zu radeln und von dort aus den Rückflug wieder anzutreten.
In der Planungsphase standen wir vor dem Problem, die Fahrradkartons, die unsere Bikes beim Hinflug schützen sollten, in Toulouse angemessen zu entsorgen. 6 Fahrradkartons passen nun mal nicht in den üblichen Flughafen-Papierkorb. Über die IPA-Verbindungsstellen wurde mir sehr schnell ein Kontakt zu dem regionalen IPA-Präsidenten von Toulouse hergestellt. Auf unseren „Hilferuf“ hin meldeten sich sofort 3 französische IPA Freunde, die uns bei der Lösung des Problems unterstützen wollten. Es wurde eine Whats App Gruppe gebildet, um unmittelbar die Einzelheiten absprechen zu können. Bei unserer Ankunft in Toulouse standen die Kollegen dort bereits mit einem kleinen Anhänger bereit. Nach der herzlichen Begrüßung warteten sie noch geduldig, bis wir unsere Fahrräder vor dem Flughafen wieder montiert hatten und nahmen uns die sperrigen Kartons ab, um sie fachgerecht zu entsorgen. Hier zeigte sich wieder, dass IPA Freundschaften über die Grenzen hinweg verlässlich sind.
Das Gruppenfoto ist eine nette Erinnerung daran. So konnten wir beruhigt zu unserer Tour aufbrechen, in dem guten Bewusstsein, dass keine herrenlosen, riesigen Kartons zu Irritationen der Sicherheitsdienste am Flughafen führen würden.
Die Tour führte uns über Saint Girons, Auzad, Ordino (Andorra), Seu d. Urgell, Saldes, Manresa in 6 Tagen, 430 km, 9500 Höhenmetern nach Barcelona.
Über die bestehende Whats App Gruppe nahmen die Kollegen stets Anteil an unseren Erlebnissen.
Es bleibt uns allen Unvergessen.
Vielen Dank an Christophe, Gerard, Stephane, Dietmar und Franz, die zu dem unvergesslichen Erlebnis beigetragen haben.

Suche

Veranstaltungen

<< Okt 2018 >>
MDMDFSS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

NGO in Consultative (Special) Status with the Economic and Social Council of the United Nations; in Consultative Status with the Council of Europe and the Organisation of the American States; International NGO maintaining operational relations within UNESCO and Europol

Impressum