Fahrt nach Bamberg – 2018

Am 15. Juli fuhr ich als Kölner IPA Mitglied mit Freunden des Kölner Karnevals und IPA Mitgliedern aus verschiedenen Verbindungsstellen (Neuss, Berlin, Mönchengladbach) für vier Tage nach Bamberg. Bereits am Bahnhof in Bamberg wurden wir vom dortigen Sekretär der IPA Bamberg erwartet und begrüßt. Bei einem kühlen Getränk sprachen wir den Verlauf der weiteren Tage ab, bevor wir zum Hotel gingen.

Am Nachmittag besuchten wir die Veranstaltung „Bamberg zaubert“ wo uns ein AFZ Ausbilder begleitete. Nach einem Gewitter ließen wir den Abend im „Sternla“ beim WM Endspiel ausklingen.

Montagmorgen wurden wir wieder von vom IPA Sekretär der Verbindungsstelle Bamberg erwartet, der dann mit uns eine ausgiebige Stadtführung machte. Der Nachmittag stand zur freien Verfügung.

Am Dienstag stand eine Besichtigung des AFZ Bamberg an. Dort wurden wir von einer Kollegin die für Öffentlichkeitsarbeiten zuständig ist erwartet. Sie erklärte uns die Örtlichkeiten und Aufgaben des AFZ. Weil das Gelände des AFZ ziemlich groß ist wurden wir mit einem Bus der Bundespolizei gefahren. Nach einem Mittagessen in der Kantine bedankte ich mich bei den Kollegen und überreichten ihnen den Sessionsorden 2018 der IPA Köln. Für die Männer gab es zusätzlich noch einen Freundschaftsschluck und für die Kollegin noch etwas Süßes.

Am Abend trafen wir uns wieder im Schlenkerla am Runden Tisch. Hier wurden noch ein paar gemütliche Sunden verbracht, bevor wir am Mittwoch die Heimreise antraten.

Letzte Artikel von Josef Zander (Alle anzeigen)

IPA Köln
About The Author

Im Moment gibt es noch keine Kommentare



Hinterlassen Sie ein Kommentar



Suche

Veranstaltungen

<< Nov 2018 >>
MDMDFSS
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2