Besuch aus Kanada

Vor einiger Zeit fragte die deutschstämmige Ehefrau von IPA-Freund Russ aus New Westminster, British Columbia, Kanada im Präsidium an, ob es die Möglichkeit zu einer Mitfährt im Streifenwagen gäbe.

Russ arbeitet bei der Polizei von New Westminster und ist zur Zeit zur Hafenpolizei abgeordnet.

Dieser “ride along” konnte nicht erfüllt werden.

Als weiteren Ansprechpartner für den Aufenthalt in Köln wurde durch die Behörde die IPA Köln benannt.

Nach einigen Mails war das Betreuungsprogramm, Abgleich Wünsche und Möglichkeiten, abgesprochen.

In der zur Verfügung stehenden Zeit sollten Informationen zum PP Köln gegeben und eine Besichtigung ermöglicht werden.

Dies konnten wir mit Hilfe der Behörde umsetzen.

Die Familie hat einen Besuch bei Verwandten von Karin genutzt um eine Europareise damit zu verbinden. Stationen waren Irland, England, Belgien, Frankreich, die Niederlande und Deutschland.

Es war nicht der erste Besuch in Deutschland und gerne wollen Sie einmal den Kölner Karneval erleben.

Alle vier bedanken sich recht herzlich für die informativen Gespräche mit den Kolleginnen und Kollegen im PP Köln.

 

Jpeg

Letzte Artikel von Dietmar Weiss (Alle anzeigen)

IPA Köln
About The Author

Im Moment gibt es noch keine Kommentare



Hinterlassen Sie ein Kommentar



Suche

Veranstaltungen

<< Dez 2017 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Social Media

Link to my Facebook Page